Dirigent

Christian Radner

Christian Radner M.A., Jahrgang 1983, studierte Posaune, Tenorhorn und Orchesterdirigieren an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz bei Prof. Friedrich Loimayr und bei Prof. Nicolaj Zlicar. Zusätzlich studierte er Posaune bei Prof. Otmar Gaiswinkler an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien. Weiters besuchte Christian den Lehrgang Ensembleleitung bei Thomas Doss am Konservatorium Wien Privatuniversität und absolvierte zahlreiche Meisterkurse und Seminare für Dirigieren, u.a. bei Bernhard Haitnik (NL/CH), Franz Welser-Möst (Ö), Prof. Peter Gülke (D), Prof. Lutz Herbig (D), Dr. Laszlo Marosi (USA) und Prof. Dennis L. Johnson (USA).

Christian Radner ist Gewinner des 3. Europäischen Dirigentenwettbewerbes in Groningen (NL, 2005), Gewinner des 1. Oberösterreichischen Dirigentenwettbewerbes in Gmunden (Ö, 2003) und Bundessieger und Gesamtzweiter des 1. Österreichischen Dirigentenwettbewerbes in Wien (Ö, 2006).

Orchestererfahrung sammelt er fortwährend als Dirigent des Universitätsorchester Linz und des Hausruck-Kammerorchester. Weitere Erfahrungen sammelte er bei Konzerttätigkeiten mit dem Symphonieorchester Sarajevo, der Jungen Philharmonie Freistadt, dem Forum Ennsegg, den Musikfreunden Gmunden, den Musikfreunden Ebensee, dem Ensemble StringPlus, dem SBO Freistadt, dem SBO Vorarlberg, dem Bezirksjugendorchester Gmunden (2004 – 2012), dem Bezirksjugendorchester Kirchdorf (2007 – 2010), dem WPOS (2005 – 2008) und dem Musicum Legnum.

Er hatte die musikalische Leitung der Musicalproduktion „König der Löwen“ (Ried, 2011), der Tanztheaterproduktion „Blodeuwedd“ (Gmunden, 2008) und der Musicalproduktion „My Fair Lady“ (Vorchdorf, 2003) über und war als Assistent beim Musikfestival Steyr (Les Miserables, 2008) und beim Opernprojekt Tarquin – Ernst Krenek (Linz, 2007) tätig.

Christian Radner ist derzeit als Lehrer für Posaune, Tenorhorn und Dirigieren am OÖ. Landesmusikschulwerk tätig, verheiratet und stolzer Vater.

Weitere Informationen zu finden unter: https://www.christian-radner.at/