Uniorchester am 21. November 2019 – „40 Jahre UNIO“

Donnerstag, 21. November 2019
19:30 Uhr, Brucknerhaus Linz

Programm

  • Gunter Waldek

    • „Stereo-Metria“, Uraufführung – Festouvertüre zum 40-Jahr Jubiläum des Uniorchesters Linz
  • Sergei Rachmaninow

    • Klavierkonzert Nr. 2 op. 18, c-moll
      Solist: Sergey Kim
  • Modest Mussorgsky, arr. Maurice Ravel

    • Bilder einer Ausstellung

Solist

Sergey Kim wurde am 03.01.1986 in Kasachstan geboren. Er studierte am Kasachischen Nationalkonservatorium in Almaty und später an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz. Zu seinen Lehrern zählten unter anderem Jania Aubakirova, Oleg Marshev und Till Alexander Körber (Kammermusik).

Sergey Kim ist mehrfacher Preisträger von zahlreichen internationalen Wettbewerben. 2012 gab er ein Solokonzert am Scriabin Gedächtnis Museum in Moskau, und im selben Jahr war Sergey Kim als Solist mit dem Kasachischen Studentenorchester im großen Saal des Moskau Tschaikowski Konservatoriums tätig.

Seinen bisher „größten“ Auftritt hatte Sergey Kim im März 2016 in der Royal Albert Hall in London.

Dirigent

Christian Radner

Veranstalter

Johannes Kepler Universitätsorchester

Karten

Konzertkarten sind bei allen Mitgliedern des Orchesters und direkt über den Brucknerhaus Ticketshop zum Preis von €30,– erhältlich: https://ticket.liva.at/eventim.webshop/webticket/seatmap?eventId=7986

Anreise

Brucknerhaus Linz:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.