17./18./19. Mai 2019: „Die Zauberflöte – für die ganze Familie“ (Uniorchester)

Freitag, 17. Mai 2019, 19:00 Uhr – Anton Bruckner Privatuniversität, Linz
Samstag, 18. Mai 2019, 17:00 Uhr – Stadttheater Bad Hall
Sonntag, 19. Mai 2019, 17:00 Uhr – Stadttheater Bad Hall

Am Freitag, den 17.5. 2019, feierte das Universitätsorchester der Johannes Kepler Universität eine besondere Premiere:  das erste Gemeinschaftsprojekt der Anton Bruckner Privatuniversität mit dem UNIO.

Auf dem Programm stand die „Zauberflöte“ für die ganze Familie von Wolfgang Amadeus Mozart. SolistInnen des Institutes für Gesang und Musiktheater der Anton Bruckner Privatuniversität und das Uniorchester präsentierten in einer konzertanten Aufführung mit Kostümen die bekannten Melodien von Papageno, Tamino, Pamina, Sarastro, Papagena und der Königin der Nacht. Wunderbare, junge Stimmen begeisterten das Publikum, das Orchester begleitete professionell. Die Kulisse wurde durch passende Beamerprojektionen ersetzt, durch die Handlung führte der Moderator Peter Andreas Landerl.

Die Premiere fand im ausverkauften großen Saal der Anton Bruckner Privatuniversität statt. Im Stadttheater Bad Hall folgten am Samstag 18. und Sonntag 19. Mai 2019 nochmals zwei  Vorstellungen für die ganze Familie. Insgesamt konnten wir uns über knapp 1000 Zuhörer freuen.

Christian Radner schaffte es wieder einmal, aus seinem Orchester durch hervorragende Arbeit das Beste herauszuholen!

Programm

  • Wolfgang A. Mozart

    • „Die Zauberflöte“, KV 620 – konzertante Aufführung in Kostümen, erzählt von Peter Andreas Landerl

Mitwirkende

  • Uniorchester Linz
  • Sängerinnen und Sänger der Opernklasse der Anton Bruckner Privatuniversität
  • Erzähler Peter Andreas Landerl

Dirigent

Christian Radner

Veranstalter

Johannes Kepler Universitätsorchester und Anton Bruckner Privatuniversität

Kritiken

Kritik der Krone, 19.05.2019:

Fotos

Aufführung vom 17. Mai 2019, Bruckneruni:
Aufführung vom 19. Mai 2019, Stadttheater Bad Hall:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.